Einträge von Andreas Huck

Vorgehen beim Einsatz „Brandmeldeanlage“

1.Während der Anfahrt Informiert sich der Einsatzführer/Einsatzleiter mithilfe des Feuerwehrplans über das Objekt.  2. Grundsätzlich wird am Objekt immer zuerst der Objektschlüssel aus dem FSD (Feuerwehr-Schlüssel-Depot) entnommen, auch wenn der Betreiber beteuert, alle Schlüssel zur Hand zu haben.  3. Der Einsatzleiter begibt sich zur Erstinformationsstelle und stellt dort die ausgelösten Melder am FAT (Feuerwehr-Anzeige-Tableau) fest. […]

Fluchtwege und Rettungswege

In diversen Vorschriften taucht einmal der Begriff „Fluchtweg“ ein anderes mal der Begriff „Rettungsweg“ und ein weiteres mal der Begriff „Flucht- und Rettungsweg“ auf. Doch wo liegt der Unterschied zwischen diesen Begriffen? Dieser Frage gehen wir in diesem Beitrag nach. Rettungsweg Weg, über den Rettungskräfte zu den in Not befindlichen Personen vordringen können, um von […]

Verantwortung im Brandschutz

Die Verantwortung im Brandschutz trägt der Unternehmer. Die Bekämpfung und Verhütung von Entstehungsbränden stellen ein Interesse sowie eine Aufgabe aller im Unternehmen beschäftigten Personen dar. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Unternehmerinnen und Unternehmer bzw. die Leiterin und Leiter eines Standortes tragen die Verantwortung für die Erreichung der gesetzlich sowie von der Versicherung und betriebsintern vorgegebenen Schutzziele im […]

Inhalte gemäß DIN 14675

Gemäß DIN 14675 müssen Laufkarten mindestens Folgendes enthalten: Meldebereich Meldergruppe Meldernummer Melderart und Anzahl Gebäude/Geschoss Standort der Brandmeldezentrale Standort der Übertragungseinrichtung zur Feuerwehr Standort des Feuerwehrschlüsseldepots Standort von Parallelanzeigen der Brandmeldeanlage Laufweg vom Standort zum Meldebereich im Laufweg liegende Türen und Treppen vorhandene Feuerwehraufzüge Lage von Wandhydranten Raumkennzeichnung und Nutzung besondere Gefährdungen Legende der verwendeten […]