ADGA Mainhardt

1923 als mechanische Werkstätte für Getriebeteile, Zahnräder, Schaltklappen und vieles mehr gegründet, hat sich die Adolf Gampper GmbH in Mainhardt bis heute auf die Herstellung der ersten Holzgliedmaßstäbe spezialisiert. Seit der Gründung verzeichnet das Unternehmen ein stetiges Wachstum. Seit 1973 kamen regelmäßig Neubauten wie das Sägewerk, Bürogebäude, die Versandhalle, Härterei und Abriss und Neubau der Schreinerei dazu.

ADGA Qualitäts-Maßstäbe sind rund um den Globus beliebt und überall ein gefragtes Messwerkzeug, das gerne auch zur Firmen- und Produktwerbung eingesetzt wird. Rund 150 Mitarbeiter sind tagtäglich mit dem Hauptwerkstoff Holz beschäftigt, welcher ein großes Brandgefahrenpotential aufweist.

LEISTUNGEN

Um im Brandfall auch bestmöglich abgesichert zu sein, erstellte das CAD-Team von feuerwehr-laufkarte.eu für die Adolf Gampper GmbH in Absprache mit den örtlichen Brandschutzbehörden und der Feuerwehr 127 Feuerwehr-Laufkarten.

Bild-Quelle: http://www.adga.de/bilder/firma.jpg